Rahmen_oben
Rahmen_links
    Thorsten Fuhrmann
art activities
 
 

Editionen

Korrespondenzen
so-VIELE, Heft 47. icon-Verlag

Eine Edition von Horst Esser, Thorsten Fuhrmann, Andrea Kreipe, Ilka Niederfeld

Das Heft basiert auf einer individuellen Auswahl einzelner Arbeiten der vier Künstler, die in einem gemeinsamen Prozess auf vielfältige Weise zusammengestellt, collagiert und anderweitig bearbeitet wurden.
Der Titel des Projekts ist Programm: Die Künstler korrespondieren durch ihre Arbeiten miteinander, sie reagieren aufeinander, tauschen sich aus. Aus Collage, Copy-Art, Fotografie, Monotypie, Skulptur und Zeichnung kreierten sie neue Werke, bei denen die Urheberschaft sichtbar bleibt, aber nicht wesentlich ist.
Die gemeinsamen Arbeiten entstanden ausschließlich für dieses Heft; die Reproduktionen sind somit gleichzeitig die Originalwerke.

Layout: Ilka Niederfeld

ISBN 978-3-928804-47-9
icon Verlag Hubert Kretschmer
© München 2016
www.so-viele.de
Verkaufspreis: € 3.-

box_I
Jede Schachtel der Edition box_I beinhaltet 12 signierte und nummerierte Kunstwerke.
Thematisch ungebunden, nur auf das max. Format DIN A4 beschränkt, bietet die box_I einen einmaligen Überblick über zeitgenössische künstlerische Positionen und einen Einblick in das Schaffen der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler. Die Auflage von 20 Exemplaren ermöglicht zum einen einen attraktiven Verkaufspreis und zum anderen auch aufwändige künstlerischen Techniken wie Collage, Zeichnung oder Materialbilder. Die Edition ist somit ein günstiger Einstieg in eine eigene Kunstsammlung.
Walter „Dadanaut“ Bachmann, Jürgen Oliver Blank, Thorsten Fuhrmann, Reinhard Giebelhausen, Elke Grundmann, Christian Gürtler, Norbert Koczorski, Susanne Kohler, Helmut Mair, Orbit & Sieben, Herr Penschuk, RE-nata (R. Hirtl)
Auflage: 20 + 2 AP. Metallschachtel mit unterschiedl. Deckelmotiven.
VK-Preis: € 360.-

instructions
Box mit Relikten einer Performance vom 06.12.2014, VK-Preis: € 40.-

Standpunkt
Multiple. Auflage 10, VK-Preis: € 40.-



   
         
   
         
   


 
 
Rahmen_unten